Angebote zu "Christine" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Mitsch, Christine: Der Einfluss des Website-Auf...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Einfluss des Website-Aufbaus auf Kaufentscheidungen, Autor: Mitsch, Christine, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 24, Informationen: Paperback, Gewicht: 49 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Judas - Stadt als Bühne
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Seit ihrer viel gelobten Premiere in der Stuttgarter Hospitalkirche im März 2019 gastierte unsere Inszenierung bereits in über 20 verschiedenen katholischen und evangelischen Kirchen der Region. Jetzt geht das Erfolgsstück in seine dritte Spielzeit! Die Wiederaufnahme findet an einem ganz besonderen Ort statt, nämlich in der Stadtkirche Marbach, der Taufkirche von Friedrich Schiller.Judas ? sein Name steht für Verrat. Doch wäre das Christentum zu einer Weltreligion geworden, wenn der Judaskuss ausgeblieben wäre? Wir können nicht wissen, wer wir heute ohne seine Tat wären. Wir wissen aber, dass wir ohne ihn nicht die wären, die wir sind.In diesem Monolog von Lot Vekemans geschieht etwas Ungeheuerliches. Hier spricht Judas selbst ? über seine Motive, sein Leiden, sein Leben, uns.Die Theaterstücke der niederländischen Dramatikerin Lot Vekemans wurden bislang in über 20 Ländern gespielt.Pressestimmen:...eine beeindruckende Premiere... Der junge Jörg Pauly vollbringt in der Rolle des Judas eine Meisterleistung. (Südwest Presse)?Die Weiten des kirchlichen Raums sorgen für eine dem Anlass angemessene Akustik und bereichern das Spiel ...? (Stuttgarter Zeitung)Mit unserer mobilen Inszenierung ?Judas? machen wir die Stadt zur Bühne und spielen an ungewöhnlichen Orten Theater.Kartenpreise: 12,- Euro / 10,- Euro (ermäßigt)Sie haben Interesse an einer Aufführung und möchten ?Judas? in Ihrer Gemeinde zeigen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!Stadt als BühneKontakt Sabine Adam-BeckTelefon 0711 / 22 77 018E-Mail s.adam-beck@schauspielbuehnen.deMit Unterstützung der Katholischen Kirche in Stuttgart und der Evangelischen Kirche in Stuttgart.In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Rahmen des Jahresprogrammes der ?Woche der Brüderlichkeit 2021?.JUDAS von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Christine Bais, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.Die Inszenierung ?Judas? erfolgte mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Man lernt nie aus (DVD)
6,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

In "Man lernt nie aus" übernimmt Robert De Niro die Rolle des 70-jährigen Witwers Ben Whittaker, der sich den Ruhestand angenehmer vorgestellt hat. Um wieder etwas Sinnvolles zu tun, wird er Senior-Praktikant bei einer Mode-Website, die von Gründerin Jules Ostin (Anne Hathaway) geleitet wird. Doch während der Rentner anfangs noch ein wenig belächelt wird, erfreut er sich dank seiner charmanten und warmherzigen Art bei seinen neuen Kollegen bald großer Beliebtheit. Und auch für Jules, die sich in ihrer noch immer ungewohnten Rolle als Geschäftsführerin häufig überfordert fühlt, wird Ben schnell zu einer wichtigen Stütze und einem guten Freund, auf den sie nicht mehr verzichten willDarsteller:Anne Hathaway, Robert De Niro, Adam DeVine, Anders Holm, Andrew Rannells, Annie Funke, Brandon Tyler Harris, Celia Weston, Christina Brucato, Christina Scherer, Christine Evangelista, Drena De Niro, Erin Mackey, Eshan Bay, Jason Orley, JoJo Kushner, Linda Lavin, Mary Kay Place, Molly Bernard, Nat Wolff, Rene Russo, Tristan Griffin, Wallis Currie-Wood, Zack Pearlman

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot